Donnerstag, 20. November 2008

David Gilmour Stimme & Gitarre von Pink Floyd.


Mit großen Abstand zu den anderen habt ihr David Gilmour zum beliebtesten Pink Floyd Mitglied gewählt. Auch meine Stimme war ihm garantiert. Hier das Ergebnis der Umfrage:

Beliebtester von Pink Floyd:
David Gilmour 60 (62%)
Roger Waters 17 (17%)
Rick Wright 14 (14%)
Nick Mason 3 (3%)
Syd Barrett 2 (2%)
Gesamt: 96 Stimmen

Natürlich liegen mir die anderen Bandmitglieder genauso am Herzen. Aber ich stehe schon Gitarristen! Und David Gilmour ist mein absoluter Liebling! Ich liebe seinen Gitarrensound genauso wie seine Stimme. Er ist bestimmt einer der Hauptgründe warum ich Pink Floyd Fan wurde. Bevor ich mich mit den Texten befasste beeindruckte mich vor allem der Sound und die Atmosphäre der Songs! Ich liebe die Mitschnitte der In The Flesh 1977 Tour! Warum? Ganz einfach wegen der knallharten Solos von Gilmour! Diese Tour wäre es gewesen! Wenn ich mir irgendetwas wünsche dürfte, dann wäre es ein offizielles Livealbum und noch besser eine DVD aus dieser Zeit! Aber egal sämtliche Pink Floyd Phasen in denen David Gilmour mit dabei war schätze ich!


David Gilmour 1988 mit Pink Floyd

Das erste Mal live sah ich David Gilmour 1988 beim Pink Floyd Konzert in Wien. Seine Solos bei Yet Another Movie, Sorrow, On The Turning Away und natürlich auch bei den Floyd-Klassikern schlicht gewaltig! Einfach genial diesen Sound zum ersten mal live erleben zu dürfen!




Seine 2006er Tour war für mich ein Traum. Wo er spielt und singt dort ist für mich auch der Pink Floyd Sound. Er trägt ihn in sich.

Donnerstag, 13. November 2008

Jimi-Hendrix-Schlagzeuger Mitch Mitchell ist tot



Mitch Mitchell, Schlagzeuger der legendären Band The Jimi Hendrix Experience, ist tot. Der 62-Jährige sei gestern (12.11.) tot in einem Hotelzimmer im US-Bundesstaat Oregon gefunden worden, sagte ein Sprecher des zuständigen gerichtsmedizinischen Instituts gegenüber US-Medien. Er machte zunächst keine Angaben zur Todesursache, auf der offiziellen Jimi-Hendrix-Website hieß es aber, Mitchell sei eines natürlichen Todes gestorben.

Der gebürtige Brite war das letzte noch lebende Mitglied der Jimi Hendrix Experience. Gerade erst hatte er eine Tournee durch 18 US-Städte unter dem Motto "Experience Hendrix" beendet - eine Konzertserie, bei der Gast-Stars der Musik von The Jimi Henrix Experience Tribut zollen.

"Wir sind am Boden zerstört, seit wir von Mitchs Tod erfahren haben", sagte Janie Hendrix, die Chefin von "Experience Hendrix" und Jimi Hendrix' Adoptivschwester: "Er war ein wundervoller Mensch, ein brillanter Musiker und ein echter Freund." Mitchell habe bei seiner letzten Tournee den Eindruck gemacht, als sei er glücklich über den Austausch mit anderen Musikern und dem Publikum: "Keine Frage, er hat geliebt, was er tat", fügte Hendrix hinzu.

Der legendäre Gitarrist Jimi Hendrix war bereits 1970 im Alter von 27 Jahren unter mysteriösen Umständen in London gestorben. Das dritte Mitglied der Band, der britische Bassist Noel Redding, wurde 57, er starb im Jahr 2003. (Quelle: ORF)

Dienstag, 11. November 2008

Sonntag, 9. November 2008

Die Besten Songs auf Live in Gdansk.

Hier der Ergebnisse der Umfrage: Welche Songs euch auf der Live in Gdansk am Besten gefallen! Auf der CD1, muss gestehen das ich ganz vergessen habe die "Dark Side" Songs mit in die Umfrage aufzunehmen, waren die Top 3: On an Island mit Abstand der beliebteste Song gefolgt von Where We Start und Take a Breath. Interessant finde ich das sehr gute Abschneiden von Where We Start!

Auf CD2 gab es keine Überraschung: Echoes die klare Nummer 1 gefolgt von Comfortably Numb und Shine on you Crazy Diamond.

CD3 Zu meiner Überraschung wurde von euch Wearing the Inside Out auf Rang 1 gewählt. On The Turing Away mit Gilmours Lacher an zweiter Stelle und Shine On mit Igor auf Platz 3.
Die meisten Stimmen erhielten:
01. Echoes 87
02. On An Island 51
03. Wearing the Inside out 44
04. On The Turing Away - Venedig 43
05. Comfortably Numb 41
06. Where We Start 39
07. Take a Breath 38
08. Shine on you Crazy Diamond 36
09. Shine On - Venedig 32
10. Fat Old Sun 27

Besten 3 Songs auf Gdansk CD1?
01. On an Island 51
02. Where We Start 39
03. Take a Breath 38
04. Then I Close My Eyes 23
05. The Blue 22
06. Castellorizon 20
07. A Pocketful of Stones 16
08. Red Sky At Night 9
09. This Heaven 8
10. Smile 8
Gesamt: 92

Besten 3 Songs auf Gdansk CD2?
01. Echoes 87
02. Comfortably Numb 41
03. Shine on you Crazy Diamond 36
04. Fat Old Sun 27
05. A Great Day For Freedom 21
06. Astronomy Domine 19
07. High Hopes 19
08. Wish You Were Here 7
Gesamt: 97

Besten 3 Songs auf Gdansk CD3?
01. Wearing the Inside Out - Mailand 44
02. On The Turing Away - Venedig 43
03. Shine On - Venedig 32
04. Dominoes - Paris 17
05. Coming Back To Life - Florenz 15
06. Wish You Were Here - Glasgow 14
07. Take A Breath - München 10
08. Where We Start - Vienne 7
09. The Blue - Vienne 5
10. Find The Cost - Manchester 3
11. This Heaven - Vienne 2
12. Pocketful of Stones - Vienne 1
Gesamt: 73

Samstag, 8. November 2008

Dienstag, 4. November 2008

Haus Sanierung.

Das Haus meiner Eltern ist Baujahr 1974 und an den Außenwänden ist es nicht isoliert. Die Fenster sind auch schon über 30 Jahre alt, der Keller mit Garageneinfahrt im Winter und die Decke nicht isoliert. Das Dach ist nicht isoliert, die oberste Geschossdecke mit 15 cm Styropor ausgelegt. Das Haus war im Winter natürlich immer saukalt und das obwohl die Heizung immer lief. Die Innentemperatur fiel über Nacht immer rapide ab und den ganzen Tag musste die Heizung laufen um wieder auf 20 Grad Zimmertemperatur zu kommen. Außerdem heizten sie im Winter mit einem Holzofen dazu. Die Gasrechnung wurde immer höher, aktuell zahlen sie 140 € im Monat, das macht im Jahr 1680 €. Beide sind in Pension und spüren diese Kosten natürlich enorm.

Die ersten 7 Platten!
Ein Blick auf die alte Mauer veranschaulicht wie wichtig eine Wärmedämmung ist!
Das Land Oberösterreich bietet sehr gute Förderungen an. Gestaffelt nach der Energiekennzahl die nach der Sanierung erreicht wird zwischen 20 - 35 % der Darlehenzinsen. Am 16. September beschlossen meine Eltern und ich das Haus zu isolieren. Wir begannen gleich damit 16 cm Styropor außen draufzupacken! Jede Platte musste mit Klebespachtel beschmiert und zusätzlich mit 2-3 Dübeln befestigt werden.

Mein Vater und ich.

Sonntag, 2. November 2008

Gilmours nächstes Album soll rockiger werden!

Die On An Island Ära ist vorbei, sie war gekennzeichnet von sehr introspektiven Texten. Nächstes Mal möchte Gilmour wieder mehr in Richtung "Heavy-Rock" gehen (Quelle: Eclipsed Interview) . Er will nicht mehr so viel mit Akustikgitarre und Piano Songs komponieren sondern gleich mit der elektrischen (Interview-Video bei Amazon)! Wau, das klingt ja sehr viel versprechend.

Bisher haben wir von den Barn Sessions den "Island Jam", "Barn 121", "Barn 169" und "Barn 192" gehört und gesehen. Ich bin schlichtweg begeistert von allem! Besonders der 7:34 Minuten lange Track "Barn 121" hat es mir angetan. Einfach genial jeder Griff jeder Ton den Gilmour spielt. Der Mann hat es einfach in den Fingern. Da brauche ich auch keinen Text mehr, das fährt mir so bereits ziemlich ein! Toller Bass-Sound und Schlagzeug von Guy Pratt, Steve DiStanislao. Rick Wright in seiner Besten Form! Keine Frage dass sein Tod ein Rückschlag in der Entwicklung eines neuen Albums gewesen ist. Wie meinte Wright noch:

"Wir wollen hier neue Songs und Stücke schreiben. Dann spielt Dave etwas und meist weiß ich, wohin es bei ihm geht. Ich weiß welchen Akkord er spielen wird. Es ist dasselbe, wenn ich etwas auf dem Klavier spiele. Dave weiß, welchen Akkord ich als nächstes spielen werde."

5 Tage lang wurde musiziert und an die 200 musikalische "Vorfälle" auf die Art und Weise registriert! Diese Barn-Tracks verraten schon ein wenig wo es David Gilmour in Zukunft hinziehen könnte. On An Island hat er im Wesentlichen ganz alleine eingespielt. Erst zum Schluss holte er andere Musiker dazu um es im Studio einzuspielen und aufzunehmen. Sein nächstes Album möchte er mit einer Band "live" einspielen!

Ich finde es einfach toll, mit Gilmour einen Künstler zu haben der noch aktiv ist und sich an neues wagt. Noch dazu wenn wie in meinem Fall mir das Neue auch noch gefällt! Nichts Schlimmeres als wenn wir nur noch in nostalgischen Erinnerungen schwelgen können!

Wie geht es euch dabei, wenn ihr Gilmours Barn-Tracks hört? Gänsehaut? Genial?