Montag, 23. November 2009

Howe Gelb 22.11.2009 Salzburg Rockhouse



Vorgruppe: Anthony Hill (AUS) & David Binderberger (A).

Howe Gelb gilt als die „graue Eminenz des US-amerikanischen Gitarren-Underground” und Wegbereiter des „Alternative Country˜. Er beeinflusste u.a. Joey Burns und John Convertino, die vor der Gründung von Calexico in Gelbs Band Giant Sand mitwirkten.



Bevor das Konzert von Howe Gelb um 21 Uhr begann hatten wir noch Zeit und spazierten durch die Salzburger Innenstadt. Tom Curise und Camaron Diaz waren in der Stadt, für die Dreharbeiten des Action-Films "Knight and Day" und zufälligerweise schlenderten wir direkt an dem hell beleuchteten Filmset vorbei. Nein gesehen haben wir keinen der Hollywoodstars. Und weiter ging es vorbei am Christkindlmarkt zur Humboldt Stubn.



Pünktlich um 21 Uhr begann das Konzert des Allroundmusikers Howe Gelb mit Klavier, Gitarre und in Begleitung des Giant Sand Bassisten Thøger T. Lund am Kontrabass. Ungefähr 100 Minuten dauerte sein Auftritt und ca. 200 Besucher waren im Saal.

Keine Kommentare: